facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo

VMC 5150 RD

VMC 5150 RD

Der VMC 5150 RD  ist aus HiCarbon-Stahl gefertigt. Carbon stabilisiert Stahl während wechselnden Temperaturen. Folglich bedeutet es, je höher der Carbon-Anteil ist, desto stärker und stabiler ist der Stahl. VMC® verwendet beim Carbon Stahl nur die Premium Qualität, demzufolge können dünne und langlebige Haken in der höchsten Qualität gefertigt werden. Der VMC 5150 RD verfügt über eine Needle Cone-Spitze mit hervorragenden Eindringungsvermögen. Diese Spitze ist das Resultat einer speziellen Schärftechnik, demgemäß die Metallfasern zu einer Spitze gepresst sind. Beim Drücken statt Schneiden hat VMC eine Spitze erfunden, sodass sie im Ergebnis gleichwertig oder schärfer ist als vergleichbare bestmögliche Haken.

Die unglaubliche Stärke des Hakens macht es auch großen Fischen nahezu unmöglich den Schenkel im Drill auf zu biegen.

Bei den, von uns gegossenen, Jighaken liegt die Hakenspitze in Relation zum Öhr immer etwas höher, hierdurch wird ein besseres Greifen des Hakens ermöglicht. Wäre das nicht der Fall, würde der Fisch oft auf das Öhr beißen und die Hakenspitze könnte schlechter im Maul greifen.

Unsere Jigköpfe sind standardbefestigte Jigköpfe, die kurz vor dem Schwerpunkt aufgehängt sind. Ein so hängender Bleikopf hat eine schräge Hakenstellung. Dies bedeutet, daß man mit ihm in der goldenen Mitte liegt, weil der Kopf halbwegs Grundkontakt hält, entsprechend etwas vom Boden aufsteigt.

Auf unseren selbst gegossenen Haken befindet sich beidseitig die Grammzahl.

Durch die eigene Jighaken Produktion können wir Ihnen auch kurzfristig große Stückzahlen liefern.